Mittwoch, 13. Oktober 2010

Darf ich vorstellen: Schnecke Susi

Das ist Susi die kleine Schnecke.
Am liebsten kuschelt sie ein bisschen mit meiner Blume :o)
Die war wiklich recht fix zu häkeln.
Ich denke ich kann euch bald auch noch mal was Stempeliges zeigen.
Aber das Häkelfieber hat mich fest imGriff!


Langsame Grüße
PureGold

Kommentare:

Uschi hat gesagt…

Die ist ja total putzig! Die dürfte auch mit mir kuscheln; nicht nur mit der Blume :o)

LG
Uschi

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

die kleine Schnecke ist ja super niedlich.


Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Luna05 hat gesagt…

Total klasse!

Ich glaub das mit dem Nachfragen ist nicht so einfach bei mir, ich muß jemanden haben der neben mir sitzt und mir sagt was ich machen soll *g*. Ich kann auch keine Bastelanleitungen lesen....ich spiele Keyboard, kann aber keine Noten lesen, das will nicht in meinen Kopf, scheinbar läuft da was quer *lach*

LG Nadine

Wilma und Silvia hat gesagt…

Eigentlich habe ich ja was gegen Schnecken, sie fressen mir immer alles weg, aber diese ist wirklich knuffig
Wilma

Manuela hat gesagt…

Danke für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
Deine Schnecke ist ja goldig. Leider ist das ja so gar nicht mein Ding. ;-)
Liebe Grüße
Manuela

Tanjas-Kreativstueble hat gesagt…

Die ist ja zuckersüss. Die dürfte bei mir auch wohnen, die frisst ja hoffentlich nicht mein Salat *gg*


lg
TAnja

Floral-Frame hat gesagt…

Huhu, ich schlage mal 2 Fliegen mit einer Klappe :o)
Zum einen ist die Schencke zuckersüß! Sowas könnt ich nicht, ich find die richtig knuffig!

Und zu deiner Frage:
Ich nehme ausschliesslich Cuttermesser und ein Stahllineal zum schneiden der Ordnerpappe. Das geht nicht mit einem Mal, da muss man 3-4 mal langfahren.

Anneliese hat gesagt…

Die kleine Schnecke ist allerliebst anzuschaun,
total putzig!
LG Anneliese